Die Glücksspielbehörde in Deutschland

In Deutschland gibt es heute einige Probleme und Schwierigkeiten mit Online-Glücksspielen. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit einer neuen Governance für das Glücksspiel, und glücklicherweise haben die deutschen Behörden dies verstanden und sind auf dem Vormarsch. Am 1. Juli 2021 tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland in Kraft. Neben der Möglichkeit, Lizenzen für Online-Poker, Online Casinos in Deutschland und virtuelle Spielautomaten zu erteilen, sind nun auch erweiterte Werbemöglichkeiten geplant. Es wird nun eine neue Aufsichtsbehörde, die Glücksspielbehörde, eingerichtet. Die gemeinsame Glücksspielbehörde wird das Glücksspiel überwachen und für ein legales und sicheres Spiel sorgen.

Beste Casinos ohne Sperrung der Glücksspielbehörde in Deutschland 2022

Lucky Bird Casino logo
5 EUR zur Registrierung + 50 FS
Lucky Bird Casino
Kein Einzahlungsbonus
Get bonus
Spinamba Casino logo
5Eur zur Registrierung + 70 FS
Spinamba casino
Kein Einzahlungsbonus
Get bonus
Slottyway Casino logo
5 EUR Kostenlos für die Registrierung
SlottyWay casino
Kein Einzahlungsbonus
Get bonus
Slottica Casino logo
€10 zur Registrierung
Slottica
Kein Einzahlungsbonus
Get bonus
SuperCat Casino logo
5€ + 25 FS im Spiel Spinata Grande
SuperCat Casino
Einzahlungsbonus
Get bonus
All Right Casino logo
5 EUR + 100 FS
All right Casino
Kein Einzahlungsbonus
Get bonus

Was ist die Glücksspielbehörde nrw

Glücksspielbehörde

Die Kontrolle und staatliche Aufsicht über das Glücksspielangebot in Deutschland obliegt bisher den Bundesländern. Dies wird sich ab 2023 ändern, da die Bundesländer diese Aufgabe auf die gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder übertragen haben. Der Sitz dieser Institution wird derzeit in Halle eingerichtet, und die neue Einrichtung wird nach und nach ihre Arbeit aufnehmen.

Die Hauptaufgabe der glücksspielbehörde sachsen anhalt wird es sein, den deutschen Online-Glücksspielmarkt zu regulieren. Dazu müssen grenzüberschreitende Angebote von Online-Glücksspielen geprüft und genehmigt werden. Sie prüft auch, ob die Anbieter von Glücksspielen, wie z. B. Online-Casinos, die Vorschriften zum Spielerschutz einhalten, insbesondere im Hinblick auf Manipulation und Spielsucht.

Die gemeinsame Glücksspielbehörde der länder halle wird ihre Tätigkeit am 01.01.2023 in vollem Umfang aufnehmen. Bis dahin befindet sich Deutschland in einer Übergangsphase, in der die Regulierungsaufgaben auf die einzelnen Bundesländer und die zuständigen Glücksspielaufsichtsbehörden verteilt werden.

Eine der Hauptaufgaben der Glücksspielbehörde wird es sein, den Jugend- und Spielerschutz bei Online-Glücksspielen zu gewährleisten. Vor allem die Prävention von Glücksspiel- und Wettsucht wird ein wichtiger Aspekt sein. Zu diesem Zweck wird bereits ab dem 01.07.2022 an der Einführung gesetzlicher Maßnahmen gegen unerlaubte Glücksspielwerbung und -angebote gearbeitet.

Die Aufteilung der Aufsichtsaufgaben auf die gemeinsamen Stellen soll eine einheitliche Rechtsanwendung gewährleisten und sicherstellen, dass die Glücksspielanbieter unter gleichen, einheitlichen Rahmenbedingungen arbeiten können.

Künftig wird die Glücksspielbehörde auch Verbände und Politiker bei unerwünschten Ereignissen beraten. Zu diesem Zweck wird die Stelle den Glücksspielmarkt sehr genau beobachten und die wissenschaftliche Erforschung des Glücksspiels fördern. Es sollte eine einzige Koordinierungsstelle für alle Interessengruppen zum Thema Glücksspiel geben, an die alle Fragen und Probleme gerichtet werden können.

Die folgenden Bereiche werden in Zukunft von der Glücksspielbehörde kontrolliert:

  • Kleine und große Lotterien;
  • Die Sportwetten;
  • Die Online-Glücksspiele.

Wie wird die Glücksspielbehörde Glücksspielseiten blockieren

Weitere Informationen darüber, wie die Glücksspielbehörde der Länder Glücksspielseiten sperren wird, finden Sie in den Bedingungen der technischen Grundlage. Darin werden zum Beispiel die obligatorischen IT-Systeme beschrieben, die bei der Organisation oder Vermittlung von Glücksspielen eingesetzt werden müssen. Die Bewertungssysteme und Spielersperrdateien sind ebenfalls in dieser Kategorie verlinkt. Ein zentrales Dossier zu Einzahlungslimiten und zur Verhinderung von Parallelspielen ist hier ebenso zu finden wie der Zugang zum Testsystem des länderübergreifenden Glücksspielaufsichtssystems LUGAS. Glücksspiel Deutschland blockiert nicht vertrauenswürdige Seiten mit verschiedenen Methoden, wie z.B. IP-Sperre, Zahlungssperre, etc.

Weiße Liste der Casinos nach Glücksspielbehörde

Gemeinsame glücksspielbehörde

Die Glücksspielbehörde in Deutschland bietet außerdem eine Positivliste seriöser Glücksspielanbieter und weitere Informationen zu Glücksspielforschung, -prävention und -schutz. Auf diese Weise können Sie die vielen praktischen Einrichtungen und Verbände entdecken, die Ihnen bei Ihren Glücksspielproblemen helfen können. Neben ausführlichen Fakten zum Thema bietet die maltesische Glücksspielbehörde auch Links und Hilfestellungen für Betroffene an.

Dank der gemeinsamen Glücksspielbehörde wird jede Glücksspiel-Website einer strengen Prüfung auf Sicherheit, Ehrlichkeit und Qualität unterzogen. Nicht jede Plattform wird in der Lage sein, in den Markt einzutreten, aber dieser Ansatz bietet den Spielern die Garantie, dass sie ein hochwertiges Spielerlebnis haben werden. Das legale und sichere Spielen wird nun einfacher, da Casinos, die die Prüfung der Glücksspielbehörde bestanden haben, auf einer Whitelist stehen, die monatlich aktualisiert wird. Auf diese Weise können die Spieler jeden Monat neue Casinoseiten finden und dort legal und sicher neue Spiele spielen.

Erlaubte Spiele

Die Glücksspielbehörde Sachsen-Anhalt ist bereits aktiv. Dort kann sich jeder einen vollständigen Überblick verschaffen, worum es in der Behörde geht, welche Aufgaben und Ziele sie hat, wie der Zeitplan für die Aufgabenübertragung aussieht und vieles mehr. Es ist auch möglich, sich über das Thema Glücksspiel zu informieren, wofür es verschiedene Quellen gibt.

Bei den rechtlichen Rahmenbedingungen kann man sich informieren, welche Arten von Glücksspielen in Deutschland erlaubt sind, d.h. welche Spiele theoretisch in Deutschland durchgeführt werden können. Auch illegale Arten von Glücksspielen sind aufgeführt. Unabhängig davon, in welche Kategorie ein bestimmtes Spiel fällt, muss es zunächst genehmigt werden, bevor es in Deutschland betrieben werden darf. Dafür ist eine staatliche Genehmigung erforderlich, die ebenfalls auf der glückspiel Website zu finden ist. Sogar der staatliche Glücksspielvertrag ist auf der Website verfügbar, so dass Sie ihn einsehen oder herunterladen können. Öffentliche Glücksspiele wie Lotterien, Sportwetten und Pferderennen, Spiele mit virtuellen Automaten, Online-Poker, Kasinospiele und der Betrieb von Spielautomaten in Spielhallen dürfen nur mit Genehmigung der zuständigen Behörde veranstaltet oder angeboten werden.

Die Glücksspielsucht und warum Sie verantwortungsvoll spielen sollten

glücksspiel deutschland

Jeder Glücksspieler sollte verantwortungsbewusst spielen. Dies gilt nicht nur für Menschen in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern. Wenn sie nicht ernst genommen werden, bemerken sie möglicherweise nicht, dass sich eine Spielsucht entwickelt, die oft negative Folgen hat. Um ein schlechtes Ergebnis zu vermeiden, sollten Sie auf jeden Fall verantwortungsvoll mit dem Glücksspiel umgehen und Ihre Zeit und Ihr Geld kontrollieren. Einiges davon kann durch Kontaktaufnahme mit der deutsche glücksspielbehörde geschehen. Auf der offiziellen Website der Glücksspielbehörde finden Sie eine Liste von Diensten und Vereinen, die Glücksspielsüchtigen helfen.

Die Glücksspielbehörde verfügt über eine Kontaktstelle, an die sich sowohl Nutzer als auch Spieler wenden können. So können Suchtprobleme und problematische Anzeigen verhindert werden, bevor sie aus dem Ruder laufen. Darüber hinaus kann die Förderung der Forschung in diesem Bereich auch zu einer erfolgreichen Prävention beitragen.

Ist es möglich, die Sperrung der Glücksspielbehörde zu umgehen?

Bevor die Glücksspielbehörde nrw in Kraft trat, waren die Regeln für das digitale Glücksspiel in Deutschland vor allem unübersichtlich und Betrug war weit verbreitet. Auch die Frage, ob Online-Casinospiele für in Deutschland lebende Spieler überhaupt legal sind, konnte nicht konkret beantwortet werden. Und genau das wird sich jetzt ändern. Die gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder hat in erster Linie das Ziel, die Klarheit und die Sicherheit für die Spieler zu schaffen und die Kriminalität, der Betrug und vor allem Online-Glücksspielsucht zu verhindern. Allerdings gibt es auch hier Schlupflöcher, denn selbst auf Seiten, die von der Glücksspielbehörde gesperrt wurden, kann man weiter spielen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein VPN zu verwenden, das Ihren Standort ändert und es Ihnen ermöglicht, weiter zu spielen. Dieser Ansatz ist völlig legal, auch wenn VPNs von Regulierungsbehörden gesperrt werden können.

Zusammenfassung
Glücksspiel Deutschland wird Anfang 2023 die Aufgaben der Glücksspielaufsichtsbehörden der einzelnen Bundesländer in Deutschland übernehmen. Damit wird eine zentrale Anlaufstelle für alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit Glücksspielen geschaffen. Dort können Glücksspielanbieter Informationen über technische Anforderungen und Genehmigungen erhalten. Glücksspielnutzer haben Zugang zu aktuellen Studien und Präventions- oder Schutzmaßnahmen zur Spielsucht. Außerdem gibt es zusätzliche Links und Materialien, die zur Weiterbildung in diesem Bereich genutzt werden können.